Forschung
Forschung - Produkte & Services

Fledermausschutz in Tirol

Seit 1992 Jahren erforscht Ecotone die Fledermausfauna Tirols. Seit dieser Zeit werden jährliche Kartierungen der Fledermausquartiere durchgeführt. Gemeinsam mit dem Amt der Tiroler Landes- regierung/Abteilung Umweltschutz www.tirol.gv.at wurden Bestandserfassungen, Naturschutzkonzepte, Schutzprojekte durchgeführt und ein Monitoringprogramm eingerichtet.

Heute arbeiten wir gemeinsam mit anderen Bundesländern in der Arbeitsgemeinschaft Fledermauschutz & Forschung in Österreich KFFÖ (Koordonationsstelle für Fledermausschutz und Forschung in Österreich) www.fledermausschutz.at zusammen. Unter anderem wurde ein Interreg-Projekt gemeinsam mit Slowenien und Italien, Salzburg und Kärnten durchgeführt.

Toni Vorauer ist seit einigen Jahren der Fledermausschutzbeauftragter in Tirol. Bei Anfragen in Punkto Fledermausschutz, Renovierungsarbeiten an bzw. in Fledermausquartieren bzw. für die Informationsarbeit steht er der Tiroler Bevölkerung zur Verfügung. Verletzte bzw. orientierungslose Tiere können unter der Fledermaushotline 0676 83488 401 gemeldet werden.

Weitere Infos: Zusammenfassugn [PDF] >  |  Fotos >


<< zurück |  weiter >>